Liebe Abteilungs- und Spartenleiter,

liebe Presseverantwortlichen,

 

um Finanzierungen unserer Vorhaben voran zu bringen und Events abzusichern, bedarf es immer Hilfe von Spenden. In der Regel sind das ortsansässige Unternehmen, die in unserem Fokus liegen.

 

Damit es nicht zu Missverständnissen kommt ist eurerseits bei den Gesprächen und im Schriftwechsel ganz klar die Abteilung bzw. Sportart zu benennen, für die ihr unterwegs seid. Immer wieder bekommt man von potentiellen Spendern entgegen gehalten, das sie ja schon für die SG gespendet haben. Für sie ist es schwer auseinander zu halten, wem konkret ihre Hilfe zu Gute kommt. Das führt am Ende dazu, das z.B. in Sachen Chronik die Anzahl der Inserateschaltung spürbar rückläufig ist. Auch hierfür werden jedoch Inserenten benötigt, um wenigstens die Druckkosten decken zu können.

 

Bitte achtet bei euerm Auftreten künftig darauf entsprechend deutlich zu sein!

 Werbung im Namen der SG

 Werbung